Kulturtipps & Ausflüge Garmisch

Häuserfront Ludwigstraße

Im Urlaub in Garmisch-Partenkirchen sollte man sich keinesfalls die vielen Sehenswürdigkeiten entgehen lassen. Allein in Garmisch und Partenkirchen gibt es viel zu entdecken - entzückende Häuser mit Lüftlmalereien, kleine Gassen und herzliche Menschen.

 

Wir haben für Sie einige Ausflugsziele zusammengestellt.

Königsschlösser: Schloß Neuschwanstein, Königshaus am Schachen, Schloß Linderhof

Die Schlösser des König Ludwig II von Bayern sind weltberühmt, romantisch und viel bewundert. Der „Märchenkönig“ war ein leidenschaftlicher Schlossbauherr. Die traumhaften Schlösser sind beliebte Ausflugsziele und einfach von Garmisch-Partenkirchen zu erreichen.

Königshaus am Schachen

Königshaus am Schachen

Das Königshaus am Schachen - nur ca. 10 km vom Hotel Königshof Garmisch entfernt

Das Jagdschloss am Schachen hat König Ludwig II 1869-1872 auf der Schachenalpe auf über 1800m Höhe bei Garmisch-Partenkirchen erbauen lassen. Interessant ist nicht nur der grandiose Ausblic, sondern auch der „Türkische Saal“ getreu dem Motto „Bayern meets Morgenland“.

Der Besuch ist nur zu Fuß möglich - eine schöne Wanderung ab der Partnachklamm über den Königsweg. Die Wanderung dauert ca. 3 Stunden. Die Berggaststätte Schachenhaus bietet sich für eine Rast an.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Schloß Linderhof

Schloss Linderhof

Das Schloß Linderhof - nur ca. 25 km vom Hotel Königshof entfernt

König Ludwig II hat dieses prächtige Rokoko-Schloss mit den wunderschönen Außenanlagen 1869-1878 erbauen lassen. Interessant sind die verschiedenen Themenführungen, die im Rahmen der Schlossbesichtigung angeboten werden. Private Sonderführungen sind auch möglich. Die Besichtigung des Parks und der Venusgrotte ist ein Muss!

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Schloß Neuschwanstein

Schloss Neuschwanstein

Das Schloß Neuschwanstein - nur ca. 60 km vom Hotel Königshof Garmisch entfernt

Traum oder Wirklichkeit?! Das Schloß Neuschwanstein gehört zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Welt. Die Lage des Schlosses ist einmalig! König Ludwig II ließ es 1868-1886 zweihundert Meter über dem Tal am Tegelfelsen erbauen. Beeindruckend ist die Pracht und die Aussicht über den Alp- und Forggensee zum Schloß Hohenschwangau. Kronprinz Maximilian von Bayern ließ 1832-1836 das Schloß Hohenschwangau erbauen. Hier hat König Ludwig II seine Jugend verbracht.

Auf der Rückfahrt über die B17 empfehlen wir einen Stopp an der Wieskirche - eine der schönsten Rokokokirchen Bayerns. Erbaut 1746-1755. Die Besichtigung ist kostenfrei. Natürlich ist auch der Ort Füssen einen Besuch wert - schlendern Sie genüsslich durch die Winkeln und Gassen der Stadt. Unser Tipp: Einkehr in der kleinen Markthalle am Schrannenplatz.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Richard-Strauss-Institut

Das Richard-Strauss-Institut - nur ca. 800 m vom Hotel Königshof entfernt

In einer schönen alten Villa führt die Ausstellung „Strauss - Mensch & Musik entdecken“ durch das Leben und Werk des berühmten Garmisch-Partenkirchener Komponisten. Es finden auch regelmäßig Sinfonie- und Kammerkonzerte statt sowie das bekannte jährlich im Juni stattfindende „Richard Strauss Festival“.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Michael Ende-Kurpark & -Ausstellung
Michael Ende Erlebnisausstellung

Der Michael Ende-Kurpark - nur ca. 1km vom Hotel Königshof entfernt.

Der Kurpark ist ein entspannter Ort zum Träumen und Genießen. Wer kennt nicht den berühmten Autor von „MOMO, Jim Knopf, Die unendliche Geschichte uvm.“?! Michael Ende wurde 1929 in Garmisch-Partenkirchen geboren. Ihm zum Gedenken gibt es im Kurhaus die Dauerausstellung „Der Anfang vom Ende“ - sein Leben und Schaffen. 1990 pflanzte der Schriftsteller als Zeichen seiner Verbundenheit mit seinem Geburtsort eine Kaiserlinde im Garmisch-Partenkirchener Kurpark, die inzwischen eine stattliche Größe erreicht hat.

Werdenfels-Museum

Das Werdenfels-Museum - nur ca. 1km vom Hotel Königshof entfernt

In einem alten Kaufmannshaus aus dem 17. Jhd wird die Geschichte und Kultur unseres Werdenfelser Landes gezeigt. Es bietet auch Einblicke in das Brauchtum und die Traditionen der Region - sehenswert sind auch die Fasnachtsmasken.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Kloster Ettal
Kloster Ettal

Das Kloster Ettal - nur ca.14 km vom Hotel Königshof entfernt

Das Kloster am Fuß der Ammergauer Alpen wurde 1330 von Benediktinern gegründet. Es beeindruckt durch die Größe der Basilika sowie durch den Stilmix aus Hochgotik und Barock. Beliebt ist auch das Brauereimuseum, die Schaukäserei und die Destille mit Likörprobe.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Schloßmuseum Murnau und Staffelsee

Das Schloßmuseum Murnau - nur ca. 25 km vom Hotel Königshof Garmisch entfernt

Murnau a. Staffelsee ist eine idyllische Gemeinde im Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Die malerische Seenlandschaft zog einst Künstler wie Wassily Kandinsky und Gabriele Münter in den Bann. Das Schloßmuseum Murnau zeigt Künstler des „Blauen Reiter“ und bietet regelmäßig Sonderausstellungen.

Es bietet sich an, den Besuch des Museums mit einem Bootausflug oder einem Badeerlebnis in dem schönen Staffelsee zu verbinden.

Eintrittspreise und Öffnungszeiten